Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

Das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) widmet sich der Analyse von wirtschaftlichen, sozialen und politischen Veränderungsprozessen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie in den ländlichen Räumen. Das Untersuchungsgebiet erstreckt sich von der sich erweiternden EU über die Transformationsregionen Mittel-, Ost- und Südosteuropas bis nach Zentral- und Ostasien.

Aktuelles

26. April 2018

Stützen Direktzahlungen landwirtschaftliche Einkommen oder Pachtpreise?

IAMO-Wissenschaftler Marten Graubner klärt auf: Wer profitiert von flächengebundenen Direktzahlungen? Wie beeinflussen flächengebundene Direktzahlungen die Pachtpreise? Welche Rolle spielt die Marktposition von Landwirt und Bodeneigentümer?

Weiterlesen


26. April 2018

Heute beginnt der Workshop „Food 4.0 and Globalization“

Unter dem Titel „Food 4.0 and globalization: Chances and challenges for Western Balkan - Consumers’ role in changing global food supply chains“ findet vom 26. bis 27. April 2018 in Belgrad, Serbien, ein Workshop statt.

Weiterlesen


25. April 2018

Urban Gardening am IAMO

Der Frühling hat sich endlich durchgesetzt und die ersten Zweige und Blüten sprießen. Im Rahmen der Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit haben sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wissenschaft und Administration zum gemeinsamen Gärtnern...

Weiterlesen


24. April 2018

Workshop zur globalen Risikoverteilung in der Landwirtschaft

Vom 9. bis 10. April 2018 nahmen Vertreter und Vertreterinnen aus Wissenschaft und Praxis am IAMO an einem Workshop zum Thema „Die globale Risikoverteilung in der Landwirtschaft: Anregung zum Dialog und Förderung der Kooperation zwischen Zentralasien und Deutschland“ teil.

Vertreter und Vertreterinnen von Versicherungsunternehmen, politische Entscheidungsträger sowie Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Deutschland und Zentralasien diskutierten lebhaft die Möglichkeiten einer Kooperation zentralasiatischer...

Weiterlesen

Letzte Pressemitteilungen

11. April 2018 | PM 04/2018

Kooperationsverhandlungen mit Forschungseinrichtungen und Organisationen in Russland

IAMO-Delegation reiste zu Gesprächen nach Moskau

Die Delegation, geleitet vom IAMO-Direktor Professor Thomas Glauben, reiste im März 2018 zu Kooperationsverhandlungen nach Moskau, Russische Föderation. Dort tauschten sich die IAMO-Wissenschaftler in bilateralen Gesprächen mit anerkannten...

Weiterlesen


28. Februar 2018 | PM 03/2018

IAK und IAMO mit Durchführung der 2. Projektphase des Deutsch-Chinesischen Agrarzentrums (DCZ) beauftragt

Die IAK Agrar Consulting GmbH und das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) haben mit einem überzeugenden Durchführungskonzept den Zuschlag für die zweite Projektphase des Deutsch-Chinesischen Agrarzentrums (DCZ)...

Weiterlesen