Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

Das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) widmet sich der Analyse von wirtschaftlichen, sozialen und politischen Veränderungsprozessen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie in den ländlichen Räumen. Das Untersuchungsgebiet erstreckt sich von der sich erweiternden EU über die Transformationsregionen Mittel-, Ost- und Südosteuropas bis nach Zentral- und Ostasien.

Aktuelles

12. Juni 2019

IAMO Forum 2019: Interview mit Plenarredner Aleksandr Petrikov (VIAPI)

Das diesjährige IAMO Forum widmet sich landwirtschaftlichen Kleinbetrieben. Höfe, die nur weniger als zwei Hektar groß sind, produzieren ein Drittel der weltweiten Nahrungsmittel, kurbeln landwirtschaftliches Wachstum an und stärken ländliche Räume. Doch fehlende Nachwuchskräfte und Förderprogramme,...

Prof. Petrikov, Sie untersuchen an Ihrem Institut die Entwicklung von Kleinbetrieben in Russland. Wie genau sind die kleineren Landwirtschaftsbetriebe aufgestellt, wie groß sind sie?

In Russland werden kleine Agrarbetriebe durch zwei Hauptgruppen...

Weiterlesen


06. Juni 2019

Hallenser Leibniz-Institutionen luden zur Mitmach-Aktion am Diversity-Tag ein

Anlässlich des 7. Deutschen Diversity-Tages am 28. Mai war das IAMO gemeinsam mit den anderen Leibniz-Institutionen aus Halle, dem Institut für Wirtschaftsforschung in Halle (IWH), dem Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB) sowie dem WissenschaftsCampus Halle - Pflanzenbasierte Bioökonomie...

Interessierte waren herzlich eingeladen, zwischen 12 bis 14 Uhr  gemeinsam ein Mosaik aus bunten und vielfältig geformten Steinen zu gestalten, in dessen Mitte das Logo der Leibniz-Gemeinschaft aus blauen Steinen stand. Mit der Aktion wollten die...

Weiterlesen


30. Mai 2019

Gesundheitstag am IAMO

Im Rahmen des Gesundheitsmanagements richtete das IAMO am 29. Mai zum zweiten Mal einen Gesundheitstag für seine Beschäftigten aus.

Vielfältige Informations- und Beratungsangebote standen zum Gesundheitstag am IAMO auf dem Programm. So konnten über 170 Mitarbeitende Vorträge (auf Deutsch und Englisch) zum Thema „Stress und Stressmanagement“ besuchen. Hier wurden die Ursachen und...

Weiterlesen

Letzte Pressemitteilung

18. April 2019 | PM 03/2019

Mehr Wettbewerbsfähigkeit in der usbekischen Landwirtschaft durch zweckmäßige Umstrukturierung der Agrarbetriebe

IAMO Policy Brief 36 beleuchtet den Umstrukturierungsprozess in Usbekistan und gibt Empfehlungen für die nächsten Schritte zur Erhöhung der Produktivität und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit in der Landwirtschaft

Die usbekische Regierung gab im Januar 2019, gemeinsam mit Plänen zur landwirtschaftlichen Diversifizierung, zur Verkleinerung der Anbaufläche für Baumwolle und zur Förderung des ländlichen Agrarsektors, weitere Impulse für Optimierungsprozesse in...

Weiterlesen