Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

Das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) widmet sich der Analyse von wirtschaftlichen, sozialen und politischen Veränderungsprozessen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie in den ländlichen Räumen. Das Untersuchungsgebiet erstreckt sich von der sich erweiternden EU über die Transformationsregionen Mittel-, Ost- und Südosteuropas bis nach Zentral- und Ostasien.

Aktuelles

20. April 2018

Verwaltungsausschuss der Leibniz-Gemeinschaft tagte am IAMO

In diesem Jahr traf sich der Verwaltungsausschuss der Leibniz-Gemeinschaft vom 19. bis 20. April 2018 in Halle (Saale). Zur 59. Sitzung kamen mehr als 80 administrative Leiterinnen und Leiter der Leibniz-Einrichtungen zusammen. Ausgerichtet wurde die Tagung vom IAMO in Zusammenarbeit mit dem...

Mit einer Vorstellung der Arbeit des IAMO eröffnete IAMO-Direktor Professor Thomas Glauben die Sitzung am ersten Veranstaltungstag. IAMO-Direktorin und administrative Leiterin, Dr. Stephanie Garling, stellte die administrativen und organisatorischen...

Weiterlesen


18. April 2018

ENHANCE-Projekttreffen am IAMO

Am 12. und 13. April 2018 trafen sich die Projektverantwortlichen im Rahmen des Projektes „Excellency Network to Help Achieving Necessary Competitiveness in Agricultural Economics“ (ENHANCE) in Halle (Saale).

Mittels ENHANCE soll die agrarökonomische Kompetenz der Universität für Landwirtschaft und Veterinärmedizin in Bukarest (USAMV), Rumänien, gestärkt werden. Gemeinsam mit der Universität für Bodenkultur in Wien, Österreich, der Eidgenössischen...

Weiterlesen

Letzte Pressemitteilungen

11. April 2018 | PM 04/2018

Kooperationsverhandlungen mit Forschungseinrichtungen und Organisationen in Russland

IAMO-Delegation reiste zu Gesprächen nach Moskau

Die Delegation, geleitet vom IAMO-Direktor Professor Thomas Glauben, reiste im März 2018 zu Kooperationsverhandlungen nach Moskau, Russische Föderation. Dort tauschten sich die IAMO-Wissenschaftler in bilateralen Gesprächen mit anerkannten...

Weiterlesen


28. Februar 2018 | PM 03/2018

IAK und IAMO mit Durchführung der 2. Projektphase des Deutsch-Chinesischen Agrarzentrums (DCZ) beauftragt

Die IAK Agrar Consulting GmbH und das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) haben mit einem überzeugenden Durchführungskonzept den Zuschlag für die zweite Projektphase des Deutsch-Chinesischen Agrarzentrums (DCZ)...

Weiterlesen