Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

Aktuelles

20. Januar 2016

Ausschreibung: Doktorandenstelle in der politisch-ökonomischen Analyse der EU-Agrarpolitik

Das IAMO bietet eine Doktorandenstelle in der politisch-ökonomischen Analyse der EU-Agrarpolitik.

Die Stelle soll im April, oder später, besetzt werden und ist auf 36 Monate befristet. Das Promotionsvorhaben wird von Professor Dr. Thomas Herzfeld betreut, der die Abteilung Rahmenbedingungen des Agrarsektors und Politikanalyse des IAMO leitet. Die...

Weiterlesen


14. Januar 2016

IAMO präsentiert sich bis Samstag beim GFFA

Im Rahmen des Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) richtet das IAMO mit Partnern zwei Fachpodien aus und ist auf der Kooperationsbörse mit einem Stand vertreten. Das GFFA wird jährlich vom Bundesministerium für Landwirtschaft zeitgleich zur Internationalen Grünen Woche in Berlin...

Weiterlesen


21. Dezember 2015

Flüchtlingsmigration – Eine globale humanitäre Krise erreicht Deutschland

Leibniz-Forschungsverbund "Krisen einer globalisierten Welt" veröffentlicht Policy Brief zum Thema Flüchtlingsmigration

Täglich suchen tausende von Flüchtlingen Asyl in Europa. Die gegenwärtige Situation trägt krisenhafte Züge, unter anderem, weil das bestehende Asylsystem in Europa grundsätzliche Probleme aufweist. Es ist der momentanen Lage nicht gewachsen – und...

Weiterlesen


21. Dezember 2015

IAMO-Direktor Prof. Dr. Thomas Glauben in Beirat des Forum Moderne Landwirtschaft berufen

Im März 2016 kommt der neu eingerichtete Beirat des Forum Moderne Landwirtschaft zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.

Prof. Dr. Thomas Glauben, Direktor des IAMO, ist als Mitglied in dieses Gremium berufen. Weitere Mitglieder sind Prof. Dr. Peter Kunzmann von der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Clemens Neumann vom Bundesministerium für Ernährung und...

Weiterlesen


16. Dezember 2015

WissenschaftsCampus Halle – Pflanzenbasierte Bioökonomie (WCH) als "Innovativste Allianz" ausgezeichnet

Der WissenschaftsCampus Halle – Pflanzenbasierte Bioökonomie (WCH) hat den Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt 2015 erhalten. Im Ständehaus Merseburg überreichte Hartmut Möllring, Minister für Wissenschaft und...

Weiterlesen


08. Dezember 2015

Stellenausschreibung

Für die Abteilung Agrarpolitik wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (m/w) MS-Access Datenbank gesucht. Zur Stellenausschreibung

Weiterlesen


24. November 2015

Historische Agrarforschung in den Medien

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung greift in der Rubrik „Der Sonntagsökonom“ eine Studie des IAMO auf

Unter dem Titel "Macht Napoleon die Preußen reich?" kommentiert Autor Philip Plickert in der F.A.S. vom 22. November 2015 die von IAMO-Wissenschaftler Michael Kopsidis und Daniel W. Bromley, University of Wisconsin, verfasste Studie "The French...

Weiterlesen


27. Oktober 2015

IAMO-Publikationen erhalten GEWISOLA-Preis und Best Paper Award

Auf der diesjährigen GEWISOLA-Tagung vom 23. – 25. September zeichnete die Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues e.V. zwei Beiträge des IAMO aus. Die Agrarökonomin Dr. Swetlana Renner erhielt für ihre Dissertation „Flex...

Weiterlesen


14. Oktober 2015

Angeregte Debatten beim Parlamentarischen Abend "Wettbewerbsfähigkeit: EU-Forschungsprojekt COMPETE"

Das COMPETE-Team präsentierte und diskutierte die Ergebnisse aus drei Jahren Forschungstätigkeit anlässlich des Parlamentarischen Abends "Wettbewerbsfähigkeit: EU-Forschungsprojekt COMPETE" am 29.09.2015 in Berlin. Die Veranstaltung wurde von der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie...

Nach der Begrüßung durch Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer der BVE, stellte Prof. Dr. Thomas Glauben, Direktor des Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO), die Haupterkenntnisse aus drei Jahren COMPETE-Forschung...

Weiterlesen


09. Oktober 2015

Sozialwissenschaftler Aufsatz mit Thyssen Preis geehrt

IAMO-Wissenschaftler Michael Kopsidis wurde für seinen Aufsatz „Bäuerliche Landwirtschaft und Agrarwachstum: Südosteuropas 1870-1940 im Licht moderner Entwicklungstheorie“ mit dem dritten Preis der Fritz Thyssen Stiftung für sozialwissenschaftliche...

Weiterlesen