Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

ENHANCE – Aufbau eines Exzellenz-Netzwerks zur Stärkung der Agrarökonomischen Forschung und Ausbildung in Rumänien (Building an Excellency Network for Heightening Agricultural Economic Research and Education in Romania)

Projektlaufzeit:
01.01.2016 - 31.12.2018

 +++ Vom 17. - 21. September 2018 findet in Bukarest, Rumänien, im Rahmen von ENHANCE eine Sommerschule zum Thema "Institutional Economics and Agricultural Development" statt. Bis zum 31. Mai 2018 können sich Masterstudierende oder Promovierende für die Teilnahme bewerben. Weitere Informationen hier sowie auf der Webseite course.enhance-project.ro. Bitte nutzen Sie für Ihre Teilnahmebewerbung das folgende Formular. +++

Mittels ENHANCE soll die agrarökonomische Kompetenz der Universität für Landwirtschaft und Veterinärmedizin in Bukarest (USAMV), Rumänien, gestärkt werden. Gemeinsam mit der Universität für Bodenkultur in Wien, Österreich, der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Agrarwirtschaft und Landtechnik in Ettenhausen, Schweiz, und der USAMV entwickelt das IAMO Fortbildungs- und Vertiefungskurse für Dozentinnen und Dozenten sowie Sommerschulen für Studierende an der rumänischen Universität und führt diese auch durch. Darüber hinaus werden mehrmonatige Aufenthalte zur Durchführung gemeinsamer Forschungsprojekte und ein Austausch über Forschungs- und Publikationsstrategien umgesetzt. Ziel von ENHANCE ist es, das Ausbildungsniveau der USAMV auf internationale Standards zu heben und somit die nachhaltige Entwicklung von Landwirtschaft und ländlichen Räumen in Rumänien zu fördern. Das Forschungsprojekt wird durch die Europäische Kommission mit über 1 Million Euro gefördert.

Partner

  • Universität für Landwirtschaft und Veterinärmedizin in Bukarest (USAMV) Webseite
  • Universität für Bodenkultur Wien (BOKU), Österreich Webseite
  • Eidgenössische Forschungsanstalt für Agrarwirtschaft und Landtechnik in Ettenhausen, Schweiz Webseite
  • Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)