Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

DAAD-Alumni-Sommerschule am IAMO

13. September 2016 - Vom 12. – 16. September kommen internationale Alumni des IAMO und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) zusammen, um sich im Rahmen der Sommerschule „Legal and Economic Challenges for Sustainable Food Security in the 21st Century“ über agrarökonomische Fragen, wirtschaftsrechtliche Aspekte und menschenrechtliche Fragestellungen hinsichtlich der Ernährungssicherheit auszutauschen.

Das IAMO richtete heute einen Veranstaltungstag aus. Ekaterina Krivonos, Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) in Rom, Italien, hielt einen Vortrag zu „Food Security and Nutrition: What is the Role of Markets and Trade Policy?“ und IAMO-Wissenschaftler Daniel Müller präsentierte einen Beitrag zum Thema „How to Feed the World in 2050?“. Die Alumni-Sommerschule wird von der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der MLU organisiert und vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanziell gefördert.