Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

Pressemitteilungen

19. Juni 2012 | PM 08/2012

Postsozialistische Landnutzung zwischen Brache und Land Grabbing

Seit Beginn des Transformationsprozesses sind allein in Russland über 25 Millionen ha ehemals landwirtschaftlicher Flächen brachgefallen. Zugleich wird mittlerweile ein erheblicher Teil der fruchtbaren Böden in Russland, Kasachstan und der Ukraine...

Weiterlesen


12. Juni 2012 | PM 07/2012

Osteuropäische Landwirtschaft zwischen Brache und Land Grabbing

Informationsveranstaltung zum IAMO Forum 2012 für Medienvertreter

Mittlerweile wird ein erheblicher Teil der fruchtbaren Böden in Russland, Kasachstan und der Ukraine von riesigen Agrarkonzernen bewirtschaftet. Zugleich liegen über 25 Millionen ha ehemals landwirtschaftlicher Flächen in dieser Region brach. Das...

Weiterlesen


18. April 2012 | PM 06/2012

Nahrungsmittelversorgung in Zentralasien auf dem Prüfstand

Knapp 570.000 Euro bewilligte im März 2012 die VolkswagenStiftung für ein auf drei Jahre angelegtes internationales Forschungsprojekt, welches die Weizenmärkte in der Kaukasus-Region und in Zentralasien untersucht. Der erfolgreiche Antragsteller ist...

Weiterlesen


26. März 2012 | PM 05/2012

Unsere Erde im Zugzwang: Einsichten und Aussichten der Globalisierung aus ökologischer Sicht bietet Londoner Konferenz „Planet under Pressure“

Vom 26. – 29. März lädt in London die Konferenz "Planet under Pressure" Wissenschaftler, Politiker und Wirtschaftler zum interdisziplinären Austausch ein: Es gilt, nachhaltige ökologische Lösungen zu finden für die Herausforderungen der Globalisierung. IAMO-Wissenschaftlerin Insa Theesfeld ist aus...

"Planet under Pressure" ist eine Diskussions- und Netzwerkplattform für Sozial- und Naturwissen-schaftler, Forscher, Wissensträger und Akteure sowie für Investoren und Wirtschaftler, die sich mit Folgen des globalen Wandels beschäftigen und gemeinsam...

Weiterlesen


10. Februar 2012 | PM 04/2012

IAMO-Expertise für das Landwirtschaftsministerium

Institutsdirektor Prof. Dr. Alfons Balmann in agrarpolitischen Beirat berufen

Prof. Dr. Alfons Balmann, Direktor des Leibniz-Instituts für Agrarentwicklung in Mittel- und Osteuropa (IAMO) ist seit kurzem Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates für Agrarpolitik beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und...

Weiterlesen


24. Januar 2012 | PM 03/2012

Moderne Landwirtschaft braucht verantwortungsvolle Investoren

IAMO-Fachpodium war Besuchermagnet auf dem Global Forum for Food and Agriculture im Rahmen der Grünen Woche 2012

Mehr als 250 Gäste kamen am Freitag, dem 20. Januar 2012 zum Fachpodium des Leibniz-Instituts für Agrarentwicklung- in Mittel- und Osteuropa (IAMO) auf dem Global Forum for Food and Agriculture, das jährlich vom Landwirtschaftsministerium im Rahmen...

Weiterlesen


23. Januar 2012 | PM 02/2012

Deutsche und ukrainische Agrarforschung rücken enger zusammen

IAMO und UCAB unterzeichnen Kooperationsvereinbarung auf der Grünen Woche

Das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Mittel- und Osteuropa (IAMO) und der Ukrainian Agribusiness Club (UCAB) haben am Freitag, dem 20. Januar, im Rahmen der Grünen Woche 2012 eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung...

Weiterlesen


16. Januar 2012 | PM 01/2012

Russland, Ukraine, Kasachstan – Bringen Investitionen die Agrarentwicklung voran?

IAMO-Fachpodium mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik auf dem Global Forum for Food and Agriculture im Rahmen der Grünen Woche 2012

Sind Agrarinvestitionen in Schwellenländern, im Besonderen auch aus dem Ausland, Fluch oder Segen für die lokale Bevölkerung? Setzen sie dringend benötigte Impulse für die landwirtschaftliche und ländliche Entwicklung, oder werden heimische...

Weiterlesen