Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

Pressemitteilungen

22. Dezember 2014 | PM 30/2014

Wertschöpfungskettenorientierte Entwicklung ländlicher Regionen in Osteuropa

Agrarpolitisches Symposium auf dem Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) 2015

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche 2015 richtet das IAMO in Kooperation mit der Arbeitsgruppe Agrarwirtschaft im Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft am 15. Januar 2015 auf dem Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) ein Fachpodium...

Weiterlesen


12. Dezember 2014 | PM 29/2014

Regionale Zusammenarbeit für wirtschaftliche Entwicklung in Zentralasien

Auf IAMO-Konferenz wurden aktuelle Forschungsergebnisse und Lösungsstrategien zur Verbesserung der Agrarproduktion und des Handels zentralasiatischer Regionen vorgestellt

Das IAMO organisierte vom 24. bis 26. November 2014 in Halle (Saale) eine internationale Konferenz mit dem Titel "Regional Economic Cooperation in Central Asia (ReCCA): Agricultural Production and Trade". Über 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus...

Weiterlesen


11. Dezember 2014 | PM 28/2014

Optionshandel ist wichtiges Instrument des Risikomanagements für Landwirte und Landhändler

IAMO Policy Brief untersucht Optionshandel auf landwirtschaftlichen Terminmärkten

Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) haben gemeinsam mit Agrarökonomen der Universitäten Göttingen und Kiel den Optionshandel auf landwirtschaftlichen Warenterminmärkten am Beispiel des...

Weiterlesen


25. November 2014 | PM 27/2014

20 Jahre Brücke zwischen Ost und West

Das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) zieht erfolgreich Bilanz

Das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) feierte am 20. November sein 20-jähriges Jubiläum. Hochrangige Gäste überbrachten ihre Glückwünsche zur Festveranstaltung, zu der das Institut neben Mitarbeiterinnen und...

Weiterlesen


18. November 2014 | PM 26/2014

Regionale wirtschaftliche Zusammenarbeit in Zentralasien

IAMO organisiert Konferenz mit dem Schwerpunkt auf Agrarproduktion und Handel in zentralasiatischen Regionen

Unter dem Titel „Regional Economic Cooperation in Central Asia: Agricultural Production and Trade“ (ReCCA) richtet das IAMO vom 24. bis 26. November 2014 in Halle (Saale) eine Konferenz aus. Die teilnehmenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler...

Weiterlesen


14. November 2014 | PM 25/2014

Russland kann zur weltweit führenden Weizenexportnation aufsteigen

IAMO-Wissenschaftler stellen ihre neuesten Forschungsergebnisse vor

Angesichts einer steigenden Weltbevölkerung und begrenzten natürlichen Ressourcen ist die Sicherung der weltweiten Ernährung eine der größten Herausforderungen der Menschheit. Russland kann dazu beitragen die Welternährung zu sichern, da es über...

Weiterlesen


29. Oktober 2014 | PM 24/2014

20 Jahre agrarökonomische Spitzenforschung

Das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) feiert 20-jähriges Jubiläum

Seit seiner Gründung 1994 hat sich das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) zu einem herausragenden Akteur in der internationalen agrarökonomischen Forschungslandschaft entwickelt. Mit einer Festveranstaltung wird...

Weiterlesen


27. Oktober 2014 | PM 23/2014

Investitionsmöglichkeiten in der ukrainischen Milchproduktion

IAMO lädt zur Podiumsdiskussion auf der diesjährigen EuroTier in Hannover ein

Seit dem Zusammenbruch der zentralistischen Planwirtschaft Anfang der 90er Jahre hat sich in der Ukraine die Leistung pro Tier in der Milcherzeugung mehr als verdoppelt. Auch wenn die heutigen Erträge immer noch weit hinter dem Niveau einer modernen...

Weiterlesen


09. Oktober 2014 | PM 22/2014

Zur Flexibilität landwirtschaftlicher Unternehmen: Sind die Kleinen oder die Großen flexibler?

IAMO Policy Brief 19 präsentiert neuste Ergebnisse zur Flexibilität polnischer Agrarbetriebe

Vor dem Hintergrund sich wandelnder wirtschaftlicher und gesellschaftspolitischer Rahmenbedingungen in den letzten Jahren stehen landwirtschaftliche Unternehmen unter einem erheblichen Anpassungsdruck. Aufgrund zunehmender Preisschwankungen,...

Weiterlesen


15. September 2014 | PM 21/2014

Kompetenzmanagement zum Aufbau ausländischer Arbeitskräfte zu Fachkräften in der Landwirtschaft

Einladung zur Auftaktveranstaltung des Projektes „Alfa Agrar“ am 30. September 2014

Um die hohen Verbrauchererwartungen erfüllen zu können, sind in den landwirtschaftlichen Betrieben entsprechende fachliche Kompetenzen zur Einhaltung der Qualitätsstandards unerlässlich. Dazu nutzt die Landwirtschaft technische Entwicklungen wie z....

Weiterlesen