Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

IAMO in den Medien

Neben den rein wissenschaftlichen Publikationen ist das IAMO mit Artikeln und Beiträgen regelmäßig in der Tages- und Fachpresse sowie im Rundfunk und auf Internetportalen vertreten. Dabei werden wissenschaftliche Erkenntnisse des Instituts im Rahmen aktueller Debatten aus dem Politik- und Wirtschaftsgeschehen aufgegriffen und verbreitet. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des IAMO fungieren zumeist als Experten, um die erworbenen Forschungsergebnisse in einer verständlichen Weise an die breite Öffentlichkeit zu transportieren.

Eine Auswahl der Berichterstattung in den Medien finden Sie hier:

08. September 2020

Gesellschaftliche Verantwortung in der Landwirtschaft – wo stehen wir?

Eine Onlineumfrage des IAMO ermittelte, wie ernst es den Bäuerinnen und Bauern angesichts der öffentlichen Debatten mit ihrer gesellschaftlichen Verantwortung ist, erschienen auf www.topagrar.com

Weiterlesen


07. September 2020

Alles bio, aber wer bezahlt´s? - Das Dilemma der Landwirtschaft

IAMO-Direktor Alfons Balmann spricht über die Herausforderungen der Zukunftskommission Landwirtschaft praxistaugliche Empfehlungen für eine produktive und ressourcenschonende Landwirtschaft zu erarbeiten, erscheinen in der Radiosendung des hr iNFO (ab Minute 15:20)

Weiterlesen


03. September 2020

Prämien für Junglandwirte sind Verschwendung von Steuergeld

Im Rahmen des Projektes SURE-Farm wird der Umgang zum Problem des Generationswechsels in der Landwirtschaft beleuchtet, erschienen auf www.agrarheute.com

Weiterlesen


29. Juli 2020

Alles Bullerbü in Bayern?

IAMO-Direktor Alfons Balmann über die Strukturen von Agrarbetrieben in der Tierhaltung, erschienen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ)

Weiterlesen


21. Juli 2020

Nachgefragt - Grüne Gentechnik im Fokus

IAMO-Doktorandin Gabi Waldhof im Interview zu ihrem Exponat der Ausstellung „Bioökonomie“, erschienen auf www.ms-wissenschaft.de

Weiterlesen


13. Juli 2020

Fleischindustrie: Export als Problem?

IAMO-Direktor Alfons Balmann erläutert, warum Konsumverhalten und Schlachtkosten zu höheren Fleischexporten führen, erschienen im Deutschlandfunk

Weiterlesen


29. Juni 2020

Vom Ferkel zum Nackensteak: Die Spur des Fleisches in Mitteldeutschland

IAMO-Direktor Alfons Balmann über die Arbeitsverhältnisse in der Fleischindustrie und Viehzucht, erschienen auf MDR AKTUELL online

Weiterlesen


23. Juni 2020

Was Corona ans Licht bringt

IAMO-Direktor Thomas Herzfeld über die Bedingungen der Tierhaltung und Fleischverarbeitung, erscheinen in der Radiosendung „Redezeit“ auf NDR Info (ab Minute 4:15)

Weiterlesen


22. Juni 2020

"Tschechische Lebensmittel, nicht teurer Abfall aus der EU"

Agrarökonomin Linde Götz sprach mit der FAZ über die aktuellen Entwicklungen der Fleischindustrie in den mittel- und osteuropäischen Staaten. Diese setzen immer mehr auf Selbstversorgung – und auf Arbeiter aus den Nachbarländern.

Weiterlesen


18. Juni 2020

Weg und hin: Wie junge Rückkehrerinnen Kosovo verändern

IAMO-Wissenschaftlerin Janine Läpple erzählt davon, wie junge Frauen aus dem Kosovo nach dem Auslandsaufenthalt versuchen, die geschlechtsspezifischen Rollenbilder zu verändern, erschienen im Podcast der Süddeutschen Zeitung

Weiterlesen