Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

IAMO Forum 2017: Erstes Konferenzprogramm online

19. April 2017 - Vom 21. bis 23. Juni 2017 richtet das IAMO mit technischer Unterstützung der FAO und in Partnerschaft mit dem Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (OA) das IAMO Forum 2017 aus. Thema der Konferenz ist "Eurasian Food Economy between Globalization and Geopolitics". Ein erstes Konferenzprogramm ist jetzt online verfügbar.

Zum IAMO Forum 2017 erwartet Sie ein spannendes Programm mit herausragenden und inspirierenden Vorträgen. Alle Details zum Programm finden Sie ab sofort unter www.iamo.de/forum/2017/program. Bis zum 1. Mai können Sie sich noch zum Early Bird-Ticketpreis für das IAMO Forum 2017 registrieren. Höhepunkt am dritten Konferenztag ist eine Podiumsdiskussion mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zum Thema "Fit for the future: Innovative and sustainable Eurasian food chains". Für den dritten Konferenztag kann ein separates Ticket erworben werden. Weitere Informationen unter www.iamo.de/forum/2017/conference-fee.

Das IAMO Forum 2017 wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), dem Leibniz-WissenschaftsCampus "Eastern Europe – Global Area" (EEGA) und dem Leibniz-Forschungsverbund "Krisen einer globalisierten Welt" gefördert.

IAMO Forum 2017
Eurasian Food Economy between Globalization and Geopolitics

21. - 23. Juni 2017 | Halle (Saale)
www.iamo.de/forum/2017
#iamoForum17