Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

IAMO Experte beim Fachpodium der Agrotech-Agropars 2019 in Shiraz

13. Mai 2019 - Am 17. April 2019 war der IAMO-Wissenschaftler Tinoush Jamali Jaghdani zu Gast beim von der DLG organisierten internationalen Seminar zur Bewässerungswasserwirtschaft im Iran.

Das Fachpodium war Teil der Landtechnikmesse „Agrotech-Agropars“, die vom 16. – 19. April in Shiraz im südlichen Iran stattfand. Jaghdani präsentierte als Keynote Speaker einige seiner neuesten Forschungen. In seinen Vorträgen sprach er über den Water-Energy-Food (WEF) Nexus, die Wertermittlung von Bewässerungswasser sowie den Grundwassermarkt. Ein Ergebnis, zu dem Jaghdani kam, ist dass eine isolierte Betrachtung des Bewässerungswassers anstelle eines umfassenden Wasser-Energie-Lebensmittel-Nexus-Ansatzes verheerende Auswirkungen auf Wasser- und Bodenressourcen haben kann. Er hob auch die Bedeutung des korrekten wirtschaftlichen Wasserwertes für eine effiziente Entwicklung der Wasserressourcen heraus. Kritisch betrachtete er die Ausweitung des Grundwassermarktes, der die Grundwasserressourcen bedroht, wenn hohe Subventionen für Pumpenergie zur Verfügung stehen.

Die „Agrotech-Agropars“ ist die größte Landtechnikmesse im Iran und findet jährlich in Shiraz, der Hauptstadt der Provinz Fars, statt. Ein hochkarätig besetztes Fachprogramm, organisiert von der DLG und dem iranischen Agrarministerium, begleitet die Messe.