Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

Aktuelles

16. Juli 2018

Fotos vom IAMO Forum 2018 online

Wir danken allen Teilnehmenden des IAMO Forum 2018 für die erkenntnisreichen Einblicke und lebhaften Diskussionen. Fotos von der Konferenz sind jetzt online verfügbar.

Weiterlesen


12. Juli 2018

Workshop „Chancen für bayrische Lebensmittel in Russland in Zeiten der Sanktionen“

Im Rahmen der von der alp Bayern durchgeführten Informationsveranstaltung „Chancen für bayrische Lebensmittel in Russland in Zeiten der Sanktionen“ am Bayrischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten am 4. Juli 2018 berichtete Linde Götz über aktuelle Entwicklungen im...

Mit dem russischen Lebensmittelimportverbot gegen westliche Länder im August 2014 sind viele Sektoren der russischen Agrarwirtschaft quasi vollständig vor günstigen Weltmarkt-Importen geschützt und werden zugleich durch umfangreiche...

Weiterlesen


11. Juli 2018

Nachhaltigkeitsworkshop des Netzwerks Wissenschaftsmanagement

Unter dem Motto „Nachhaltigkeit – ermöglichen, steuern und managen“ fand am 29. Juni 2018 in Dresden ein Workshop des Netzwerks Wissenschaftsmanagement statt. Mehr als 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Mitteldeutschland kamen zusammen, um sich darüber auszutauschen, wie Wissenschaftsmanagement...

Wissenschaftseinrichtungen tragen Verantwortung gegenüber Umwelt, Gesellschaft sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Bereich der eigenen Forschungsarbeit sowie als Arbeitgeber und als öffentlich finanzierte Organisationen. Ausgehend von den...

Weiterlesen


08. Juli 2018

Rückblick auf die Lange Nacht der Wissenschaften am IAMO

Auch in diesem Jahr beteiligte sich das IAMO an der Langen Nacht der Wissenschaften in Halle und blickt auf eine gelungene Veranstaltung mit viel positiver Resonanz von Gästen und Akteuren zurück.

Das Programm zur diesjährigen Langen Nacht stand am IAMO ganz im Zeichen der Transformation. In Kooperation mit dem Heimatmuseum Zappendorf wurde ein museumspädagogisches Projekt angeboten, das die Stationen vom traditionellen Dreschen des Getreides...

Weiterlesen


05. Juli 2018

IAMO lädt zur Langen Nacht der Wissenschaften ein

Am morgigen Freitag findet in Halle die 17. Lange Nacht der Wissenschaften statt. Das IAMO lädt wieder mit einem abwechslungsreichen und spannenden Programm dazu ein, sich mit Themen aus dem Agrar- und Ernährungssektor auseinanderzusetzen. In diesem Jahr steht alles im Zeichen der Transformation.

Weiterlesen


03. Juli 2018

Ergebnisse des Expertentreffens zum Thema „Ein moderner Zugang zum Wissenstransfer in der Landwirtschaft"

Das Expertentreffen fand am 12. Juni 2018 in Belgrad, Serbien, statt und wurde von der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Belgrad gemeinsam mit dem IAMO organisiert. Unterstützt wurde die Veranstaltung vom serbischen Ministerium für Land- und Forstwirtschaft im Rahmen des Projektes „Open...

Der erfolgreiche Wissenstransfer ist ein wichtiges Element für die Wettbewerbsfähigkeit des serbischen Agrar- und Ernährungssektors auf internationaler Ebene. Das Voranschreiten von Innovations- und Digitalisierungsprozessen sowie ein dynamischer...

Weiterlesen


28. Juni 2018

IAMO Annual 2018 veröffentlicht

Großbetriebliche Landwirtschaft im internationalen Kontext +++ Russlands Agrarimportsubstitutionspolitik +++ Förderung der Wissenschaft in den neuen EU-Mitgliedsstaaten +++ Diese und weitere Beiträge in der aktuellen Ausgabe des IAMO Annual.

Weiterlesen


27. Juni 2018

IAMO Forum 2018: Konferenz zu Perspektiven großbetrieblicher Landwirtschaft hat heute begonnen

Das IAMO Forum 2018 gibt Einblicke in die Rahmenbedingungen, Perspektiven und Herausforderungen großbetrieblicher Landwirtschaft und betrachtet in diesem Zusammenhang auch die zunehmende Bedeutung gesellschaftlicher Erwartungen. Die Konferenz zum Thema „Large-scale agriculture – for profit and...

Der erste Veranstaltungstag steht unter dem Titel „The (re-) emergence of large-scale agriculture: drivers and determinants“. Die Sitzungen am zweiten Tag beschäftigen sich mit der Frage „Can large-scale agriculture address stakeholder interests?“....

Weiterlesen


26. Juni 2018

Workshop „Russlands Agrarsektor zwischen Importsubstitution und Exportoffensive“ im BMEL

Im Rahmen des Workshops „Russlands Agrarsektor zwischen Importsubstitution und Exportoffensive“ präsentierte das IAMO am 19. Juni 2018 Forschungsergebnisse aus zwei durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) geförderten Projekten. Im Mittelpunkt standen die aktuellen...

Es wurden Ergebnisse aus den Projekten „Globale Ernährungssicherung und die Getreidemärkte Russlands, der Ukraine und Kasachstans“ (GERUKA) sowie „Analyse der Strategie der Russischen Föderation zum Ausbau der landwirtschaftlichen Produktion“ (<link...

Weiterlesen


18. Juni 2018

IAMO-geführtes Doktorandenprogramm über die nachhaltige Agrarentwicklung in Zentralasien stärkt die Beziehungen zum Taschkent Institute of Irrigation and Agricultural Mechanization Engineers

Nach der offiziellen Einweihung am 8. Juni 2018 durch den Rektor des Taschkent Institute of Irrigation and Agricultural Mechanization Engineers (TIIAME), Prof. Dr. Uktam Umurzakov, und den geschäftsführenden Direktor des Regional Environmental Centre for Central Asia (CAREC), Dr. Iskandar Abdullaev,...

Die IAMO-Forschenden Iroda Amirova, Nozilakhon Mukhamedova und Nodir Djanibekov betonten in ihren Vorträgen, wie innovative quantitative und qualitative Forschungsmethoden neue Erkenntnisse über relevante Fragen der landwirtschaftlichen...

Weiterlesen