newsletter

Ausgabe 1/2024, 28. März 2024

Meldungen in dieser Ausgabe: Anmeldung zum IAMO Forum ab sofort möglich +++ Call for Papers: "Central Asia in the Face of Climate Change, Water Scarcity, and Migration Challenges" +++ 10 neue Must-Knows zur Biodiversität +++ Ukraine-Analysen zu den Folgen des Krieges für die ukrainische Landwirtschaft +++ IAMO-Alumni Netzwerk mit eigener Webpräsenz +++ und vieles mehr.

Foto: triocean © AdobeStock

Veranstaltungen

Foto: scharfsinn86 © AdobeStock

In diesem Jahr findet das IAMO Forum 26. - 28. Juni 2024 zum Thema "The Functions of Land in Times of Change: Environmental, Social, and Economic Perspectives" in Halle (Saale) statt. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist ab sofort möglich, Frühbuchertickets gibt es bis zum 5. Mai. // mehr lesen //

Foto: Evgeniy Agarkov © AdobeStock

Vom 15. - 16. Oktober 2024 lädt die Konferenz "Beyond Borders: Central Asia in the Face of Climate Change, Water Scarcity, and Migration Challenges" in Taschkent, Usbekistan, zum akademischen Wissens- und Erfahrungsaustausch ein. Konferenzbeiträge können ab sofort eingereicht werden. // mehr lesen //

Dr. Nodir Djanibekov
Tel.: +49 345 2928-128
djanibekov(at)iamo.de

Dr. Kathleen Hermans
Tel.: +49 345 2928-142
khermans(at)iamo.de

Projektmitteilungen

Tashkent International Agrarian University (IAU) © IAMO

Der deutsch-usbekische Lehrstuhl für zentralasiatische Agrarökonomie (GUCAE) an der Taschkent International Agrarian University (IAU) wurde 2018 vom IAMO in Kooperation mit usbekischen Partnern und mit Unterstützung der Volkswagen-Stiftung eingerichtet. // mehr lesen //

Dr. Ihtiyor Bobojonov
Tel.: +49 345 2928-247
bobojonov(at)iamo.de

Neueste Forschungsprojekte am IAMO

Veröffentlichungen

Bericht „10 Must-Knows aus der Biodiversitätsforschung 2024“ © Leibniz Biodiversität

Das Leibniz-Forschungsnetzwerk Biodiversität veröffentlicht „10 Must-Knows aus der Biodiversitätsforschung“ für 2024. 64 Forschende aus unterschiedlichen Disziplinen brachten ihre Erkenntnisse und Empfehlungen in den Bericht ein. // mehr lesen //

Prof. Dr. Daniel Müller
Tel.: +49 345 2928-328
mueller(at)iamo.de

Zwei Jahre nach dem russischen Überfall auf die Ukraine beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe der Ukraine-Analysen mit den Folgen für die ukrainische Landwirtschaft. // mehr lesen //

Dr. Franziska Schaft
Tel.: +49 345 2928-229
schaft(at)iamo.de

Dr. Taras Gagalyuk
Tel.: +49 345 2928-326
gagalyuk(at)iamo.de

Rückblick: Tagungen und internationale Begegnungen

Austausch zwischen IAMO-Direktor Thomas Glauben sowie dem tunesischen Agrarminister HE Mr. Abdelmonaam Belaati und dem tunesischen Botschafter S.E. Wacef Chiha © IAMO

Am 21. Januar 2024 trafen sich IAMO-Direktor Thomas Glauben und der Minister für Landwirtschaft, Wasserressourcen und Fischerei, HE Mr. Abdelmonaam Belaati, sowie der Botschafter der Republik Tunesien, S.E. Wacef Chiha, in der tunesischen Botschaft in Berlin zu einen Fachaustausch. An dem Gespräch nahmen auch Osama Ahmed und Ihtiyor Bobojonov teil. // mehr lesen //

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Thomas Glauben
Tel.: +49 345 2928-200
glauben(at)iamo.de

Podiumsgäste Anastasiia Bilych, Franziska Appel, Mariya Yaroshko und Moderator Dirk Stratmann (v.l.n.r.) auf dem GFFA 2024 | Foto: Daniela Schimming © IAMO

Am 19. Januar 2024 diskutierten auf dem Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) internationale Podiumsgäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zum Thema „Souverän, resilient, nachhaltig. Welternährung und agrarische Produktion der Zukunft auf dem eurasischen Kontinent“. Das Podium fand im Rahmen der Internationalen Grünen Woche statt. // mehr lesen //

Dr. Franziska Appel
Tel.: +49 345 2928-117
appel(at)iamo.de

Neues aus dem Institut

Screenshot Karte Alumni-Webseite © IAMO

Eine neue Webseite informiert künftig über die Alumni-Arbeit und das stetig wachsende Netzwerk von Ehemaligen des Instituts. Als besonderes Feature gibt es eine Weltkarte mit den aktuellen Standorten der Alumni. Interessierte können sich in das Netzwerk eintragen oder sich in der Vereinsarbeit engagieren. 
 // mehr lesen //

IAMO in den Medien

IAMO in den Medien | Foto: Shary Reeves © Pixabay

Die Debatte um Subventionen für die Landwirtschaft wird nach wie vor hitzig geführt. Wissenschaftler:innen des IAMO sind in den vergangenen Monaten vielfach um ihre Einschätzung zur Situation gebeten worden. Eine Auswahl der erschienenen Medienbeiträge gibt es hier: // mehr lesen //

Personalia

Herzlichste Glückwünsche richten wir an unsere Wissenschaftler Rammohan Kamath und Egzon Bajrami zu ihren erfolgreich abgeschlossenen Promotionen. Am 25. Januar 2024 verteidigte Rammohan Kamath seine Arbeit mit dem Thema “A complex adaptive system perspective of the green-restructuring of clusters“. Am 29. Januar 2024 fand Egzon Bajramis Verteidigung seiner Doktorarbeit “Evaluating the Agricultural Policy in Kosovo: lessons learnt and the pathway forward” statt. +++ Ebenfalls von Herzen gratulieren wir IAMO-Wissenschaftler Savarbek Eltazarov, dessen Artikel “Improving risk reduction potential of weather index insurance by spatially downscaling gridded climate data - a machine learning approach” kürzlich zum Big Earth Data Best Paper gekürt wurde. Mit dem Award werden die besten Arbeiten ausgezeichnet, die im jeweiligen Erscheinungsjahr in Big Earth Data veröffentlicht wurden. +++ IAMO Direktor Alfons Balmann ist am 20. Februar 2024 als neues Mitglied in den DLG-Aufsichtsrat gewählt worden. +++ Stellv. Leiter der Abteilung Agrarmärkte Michael Kopsidis ist jetzt Mitglied der AG Diversität der Leibniz Gemeinschaft. Derzeit erarbeitet die AG einen Entwurf für ein Leitbild zur Diversität für die Leibniz-Gemeinschaft. +++ Wir begrüßen neue Mitarbeitende am IAMO: Doktorandin Ketevan Melkadze und Gastwissenschaftlerin Jiajia Li in der Abteilung Agrarmärkte sowie Doktorandin Setenay Kizilkaya in der Abteilung Agrarpolitik. Allen ein herzliches Willkommen im Team und eine erfolgreiche Zeit am IAMO! +++

Weitere ausgewählte Publikationen

; ; ; (2024) Heterogeneous effects of weather extremes on different dimensions of poverty in Kyrgyzstan. Environmental Research Letters 19 (1)

; ; (2024) Being well-in with the Joneses? A lab-in-the-field experiment on conspicuous consumption among rural communities. Journal of Development Studies

; ; ; (2024) Assessing peer influence on farmers' climate adaptations: An experimental adoption of index insurance and savings in Uzbekistan. Journal of Agricultural and Applied Economics 56 (1): 1-20.

; ; ; ; (2024) Household resilience and coping strategies to food insecurity: An empirical analysis from Tajikistan. Applied Economic Perspectives and Policy

; ; ; ; ; ; (2024) Using farm typology to understand banana Xanthomonas wilt management in Rwanda. NJAS: Impact in Agricultural and Life Sciences 96 (1)

; ; (2024) Can digitalization facilitate low carbon lifestyle? --Evidence from households' embedded emissions in China. Technology in Society 76

; ; ; (2024) Salmon trade duration: The application of firm‐level trade transaction data from the Norwegian salmon industry. Agribusiness: An International Journal 40 (2): 325-348.

(2024) Social capital effects on resilience to food insecurity: Evidence from Kyrgyzstan. Journal of International Development 36 (1): 435-450.

; ; (2024) Impact of the Ruble exchange rate regime and Russia's war in Ukraine on wheat prices in Russia. Agricultural Economics 55 (2): 384-411.

; ; ; ; (2024) Evolving patterns of agricultural production space in China: A network-based approach. Geography and Sustainability 5 (1): 121-134.

// Publikationsliste //

Herausgegeben von:

Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)
Theodor-Lieser-Straße 2
06120 Halle (Saale)

Redaktion:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Email: presse(at)iamo.de

Der IAMO Newsletter erscheint in Deutsch und Englisch. Wenn Sie den Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier, um sich abzumelden. Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.