Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

Berufsausbildung

Ausbilden heißt, Verantwortung für die Zukunft zu übernehmen und damit auf hohem Niveau zukunfts- und wissenschaftsorientiert arbeiten zu können.

Seit 1997 stellt sich das IAMO dem Wettbewerb um die besten Schulabgängerinnen und Schulabgänger. Das Institut gibt jungen Menschen die Chance, eine qualifizierte duale Berufsausbildung im administrativen Bereich zu absolvieren. Im Rahmen dieser Aus- und Weiterbildung befindet sich das IAMO in enger Zusammenarbeit mit Berufsschulen, Bildungseinrichtungen, lokalen Handelskammern und der Bundesagentur für Arbeit. Neben der Vermittlung von Ausbildungsinhalten steht vor allem die Einbindung in das Team und die von persönlicher Integrität, Chancengleichheit, Toleranz und Fairness im Umgang miteinander geprägte Arbeitsatmosphäre am Institut im Mittelpunkt.

Am IAMO werden turnusmäßig alle drei Jahre in der Administration die Berufe zur Kauffrau / zum Kaufmann für Büromanagement sowie zur Fachangestellten / zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek) ausgebildet. Des Weiteren ist das IAMO anerkannter Praxispartner des Studiengangs Informatik der Berufsakademie Sachsen.