Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

Dr. Golib Sanaev

Wissenschaftler

Abteilung

Rahmenbedingungen des Agrarsektors und Politikanalyse (Agrarpolitik)

Arbeitsschwerpunkte

Vertragstheorie
Verhaltensökonomie
Experimentelle Studien

Zur Person

Golib Sanaev kam im Januar 2019 als Gastwissenschaftler zum IAMO und forscht zur Analyse der Mechanisierung und landwirtschaftlichen Personalentwicklung in der zentralasiatischen Landwirtschaft. Golib Sanaev promovierte in Agrar- und Ressourcenökonomie an der Kangwon National University, Südkorea. Während des Doktoratsstudiums hat er Kurse in Mikroökonomie-Theorie, fortgeschrittener Mikroökonomie-Theorie, fortgeschrittener Ökonometrie und Analyse der Agrarpolitik besucht. Der Titel seiner Dissertation lautete "Analysis of Technical Efficiency and the Contract Preferences of Farmers in the Samarkand Region, Usbekistan". Derzeit ist Golib Sanaev am SUSADICA-Projekt als lokaler Betreuer beteiligt, wo er mit Dr. Nodir Djanibekov am Forschungsbereich Landwirtschaftliche Innovationen und Technologie arbeitet.