Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

Dr. Oleg Nivievskyi

Wissenschaftler

Abteilung

Agrarmärkte, Agrarvermarktung und Weltagrarhandel (Agrarmärkte)

Zur Person

Oleg Nivievskyi ist seit Februar 2018 Koordinator des Projekts UaFoodTrade auf ukrainischer Seite, das gemeinsam vom IAMO und der Kyiv School of Economics (KSE) durchgeführt wird. Er promovierte in Agrarökonomie und angewandter Statistik an der Universität Göttingen (2010) und erwarb seinen M.A. in Wirtschaftswissenschaften an der Kyiv School of Economics/National University 'Kyiv-Mohyla Academy' (Ukraine, 2004). Er ist wirtschaftspolitischer Berater für die Reform des Investitionsklimaprojekts der Weltbankgruppe in Kiew und Assistenzprofessor an der Kyiv National Economic University.

Oleg Nivievskyi verfügt über mehr als 12 Jahre internationale Erfahrung in der angewandten Forschung in den Bereichen Agrar- und Nahrungsmittelprodukte, Faktormärkte und Wertschöpfungsketten sowie in den Bereichen Agrar- und Nahrungsmittel- sowie Regulierungspolitik. Er arbeitete für verschiedene Entwicklungsprojekte, z.B. das "Land Reform Barometer" (unterstützt von USAID) und "AGRICISTRADE" (unterstützt von der Europäischen Kommission) am Institut für Wirtschaftsforschung und Politikberatung und "Deutsch-Ukrainischer Agrarpolitischer Dialog" (unterstützt vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft).