Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

Ram Kamath

Doktorand

Abteilung

Betriebs- und Strukturentwicklung im ländlichen Raum (Strukturwandel)

Arbeitsschwerpunkte

Nachhaltige Entwicklungen
Innovationssysteme und Entwicklung von Innovationspolitik
Sparsame/integrative Innovationssysteme
Technologien für nachhaltige, regionale Entwicklung

Zur Person

Ram Kamath erlangte seinen Bachelorgrad (Btech.) in Maschinenbau in Indien im Jahr 2011. Danach arbeitete er von 2011 bis 2013 als Entwicklungsingenieur bei L&T-Mitsubishi in Indien, wo er Leitungssysteme für Wärmekraftwerke entwickelte. Im Jahr 2016 schloss er ein Masterstudium (MSc.) in Management of Technology an der TU Delft in den Niederlanden mit dem Vermerk "Technology for sustainable development" ab. In seiner Masterarbeit untersuchte Ram Kamath, welche Akteursnetzwerke, welches Wissen, welche Ressourcen und welche Institutionen sparsame Innovationssysteme beinhalten und wie diese Systeme kommerziellen Erfolg und entwicklungspolitische Auswirkungen in den ärmsten Regionen der Welt haben können. Während seiner Zeit an der TU Delft arbeitete er zudem als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt "Frugal Innovations and Responsible Entrepreneurship: Case Studies in the Water and Health Sectors in East Africa", das von der Netherlands Organisation for Scientific Research (NWO) finanziert wurde. Eine Beschreibung ist hier verfügbar. Er entwickelte u.a. einen MOOC, einen offenen Massen-Online-Kurs, zum Thema "Responsible Innovation: Ethics, Safety and Technology", dieser ist hier einsehbar.