Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

M.Sc. Anna Hajdu

Doktorandin

Abteilung

Betriebs- und Strukturentwicklung im ländlichen Raum (Strukturwandel)

Arbeitsschwerpunkte

Unternehmensethik
Soziale Verantwortung des Unternehmens
Agroholdings und landwirtschaftliche Tätigkeiten
Soziale und ökologische Auswirkungen
Strukturwandel in der Landwirtschaft

Zur Person

Anna Hajdu trat im Januar 2018 der Abteilung für Strukturwandel bei. Sie ist Environmental Resource Manager mit einem BA in Betriebswirtschaft (Akademie für Wirtschaftsstudien Bukarest) und MSc-Studien sowohl in Systemökologie (Universität Bukarest) als auch in Umwelt- und Ressourcenmanagement (VU Universität Amsterdam). Sie promoviert im Rahmen des von der Leibniz-Gemeinschaft geförderten LaScalA-Projekts zum Thema "Soziale Verantwortung großer landwirtschaftlicher Betriebe - Ethische und gesellschaftliche Auswirkungen großflächiger landwirtschaftlicher Aktivitäten” unter der Aufsicht von Prof. Dr. Alfons Balmann. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin, im Rahmen eines vom Europäischen Forschungsrat (ERC) geförderten Projekts am International Institute of Social Studies of Erasmus University Rotterdam (ISS), hat sie sich zuvor auf Ackerland-Investitionen in Rumänien konzentriert.