Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

Giorgi Chezhia

Externer Doktorand

Abteilung

Agrarmärkte, Agrarvermarktung und Weltagrarhandel (Agrarmärkte)

Arbeitsschwerpunkte

Marktmachtanalyse



Zur Person

Giorgi Chezhia ist seit Oktober 2012 am IAMO als Doktorand in der Abteilung Agrarmärkte tätig. Er studierte Mikroökonomie an der Staatlichen Universität Tiflis in Georgien. Seinen Masterabschluss erlangte er am Mediterranean Agricultural Institute of Chania auf Kreta in Griechenland. Am IAMO ist er am von der Volkswagen Stiftung finanzierten MATRACC-Projekt beteiligt. In seiner Doktorarbeit befasst er sich mit Getreidewertschöpfungsketten in Kasachstan, speziell mit Fragen der Marktmacht.