Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

Unterhalts- und Glasreinigung, Halle (Saale)

1. Auftraggeber:
Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)
Stiftung des öffentlichen Rechts
Theodor-Lieser-Straße 2
06120 Halle (Saale)
Tel.: +49 345 2928-410
Fax: +49 345 2928-499

2. Art der Vergabe:
Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem Teilnahme-Wettbewerb nach VOL/A

3. Art / Umfang der Leistung:
Unterhalts- und Glasreinigung in einem Institutsgebäude, in welchem sich Büro- und Seminarräume sowie ein Hörsaal und Gästewohnungen befinden.

  • Unterhaltsreinigung: 4.700 qm
  • Glasreinigung: 1.094 qm

4. Ausführungsbeginn:
01.05.2017 bis 30.04.2019

5. Ausführungsort:
Theodor-Lieser-Straße 2, 06120 Halle (Saale)

6. Unterteilung in Lose:
nein

7. Teilnahmeanträge:
schriftliche Einreichung bis 06.02.2017 – siehe Punkt 12

8. Anschrift:
schriftliche Teilnahmeanträge sind zu richten an - siehe Pkt. 1

9. Angebotsaufforderung:
Tag, an dem die Aufforderung zur Angebotsabgabe spätestens abgesandt wird: 15.02.2017

10. Ende der Angebotsfrist:
28.02.2017, 13.00 Uhr

11. Ende der Zuschlagsfrist:
28.03.2017

12. Geforderte Nachweise:
Die Bewerber werden gebeten, ihre Fachkunde, Zuverlässigkeit und
Leistungsfähigkeit durch geeignete Nachweise (Pkt. 7 und Pkt. 10) zu belegen. Die Vergabestelle erkennt an, dass der Bieter die Eignungsnachweise durch die Eintragung in eine Liste oder durch die Vorlage eines Zertifikates einer anerkannten Präqualifizierungsstelle erbringen kann.

13. Zuschlagskriterien:

  • 50 % Preis
  • 20 % angesetzte Arbeitsstunden pro Tag
  • 15 % Nachhaltigkeit und Umweltschutz
  • 10 % Verbrauchsmaterial
  • 5 % Grund- und Sonderreinigung

14. Sonstige Angaben:
Es kommen nur Gebäudereinigungsunternehmen in  Betracht, die zur Ausführung dieser Arbeiten sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer beschäftigen.