Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

Das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) widmet sich der Analyse von wirtschaftlichen, sozialen und politischen Veränderungsprozessen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie in den ländlichen Räumen. Das Untersuchungsgebiet erstreckt sich von der sich erweiternden EU über die Transformationsregionen Mittel-, Ost- und Südosteuropas bis nach Zentral- und Ostasien.

Aktuelles

14. November 2019

IAMO-Wissenschaftler als Referent in Agrarausschuss der Staatsduma der Russischen Föderation

Im Agrarausschuss der Staatsduma der Russischen Föderation fand am 22. Oktober 2019 eine Anhörung zum Thema „Rechtliche Aspekte der Entwicklung kleiner landwirtschaftlicher Betriebe“ statt.

Geleitet wurde die Anhörung von Vladimir Kaschin, dem Vorsitzenden des Agrarausschusses. Neben dem Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium, Ivan Lebedev, gab es Redebeiträge von Vertreterinnen und Vertretern der Fraktionen, aus der regionalen...

Weiterlesen


12. November 2019

Letzte Möglichkeit zur Abstract-Einreichung für „Political Economy Workshop“

Noch bis zum 17. November 2019 können Beiträge aus verschiedenen akademischen Disziplinen für den Workshop „Political economy of agricultural policies and land relations“ in Halle (Saale) eingereicht werden.

Weiterlesen


06. November 2019

Stärkung der Forschungskooperation mit China

Mehrere IAMO-Forscherinnen und -Forscher nahmen vom 18. bis 21. Oktober 2019 an der "Third International Conference on Natural Resource Management and Public Policy" in Wuhan, China, teil. Die Konferenz wurde gemeinsam von der Huazhong Agricultural University (HZAU) und dem IAMO organisiert.

An der zweitägigen Konferenz nahmen über 100 Forschende teil. Darüber hinaus fand nach der Konferenz eine Gesangszeremonie des Memorandum of Understanding (MoU) zwischen dem IAMO und der Huazhong Agricultural University (HZAU) statt. Die...

Weiterlesen

Letzte Pressemitteilung

22. August 2019 | PM 05/2019

Diversifizierten und unternehmerisch ausgerichteten Landwirten gehört die Zukunft (unabhängig von ihrer Größe)

Mehr als 190 Expertinnen und Experten aus Forschung, Wirtschaft und internationalen Organisationen diskutierten beim diesjährigen IAMO Forum über Herausforderungen und Perspektiven für landwirtschaftliche Kleinbetriebe.

Vom 26. - 28. Juni 2019 fand das IAMO Forum 2019 zum Thema „Small farms in transition: How to stimulate inclusive growth?“ statt. Mit 193 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 32 Nationen verzeichnete die Konferenz in diesem Jahr einen Besucherrekord....

Weiterlesen