Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

AgriDigital – Digitalisierung in der Landwirtschaft - Die Auswirkungen der sozialen Medien auf das Marketing von Lebensmitteln in der Landwirtschaft

Forschungsschwerpunkt:
Koordination von Wertschöpfungsketten

Projektlaufzeit:
01.01.2019 - 31.12.2020

Das wissenschaftliche Hauptziel dieses Projekts besteht darin, die Auswirkungen von Social Media auf die Beziehungen zwischen Erzeugern von Lebensmitteln und Verbrauchern zu bewerten, wobei ein besonderer Schwerpunkt darauf liegt, was die Erzeuger von Lebensmitteln bei der Erstellung ihrer Marketingkampagnen berücksichtigen sollten.

Partner

  • Prof. Dr. Dr. Vlade Zaric (Universität Belgrad, Landwirtschaftliche Fakultät, Serbien) Webseite