Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

UzFarmBarometer

Better understanding of the adoption of sustainable agricultural practices in Uzbekistan (Besseres Verständnis für die Einführung nachhaltiger landwirtschaftlicher Praktiken in Usbekistan)

Logo UzFarmBarometer

Themenkomplex:
Verringerung von und Anpassung an Umweltrisiken
Projektlaufzeit:
01.10.2023 - 30.09.2025
Untersuchte Länder:
Usbekistan

Das Projekt UzFarmBarometer zielt darauf ab, die Beweggründe und Zwänge der Landwirt:innen besser zu verstehen, um Möglichkeiten zur Förderung der freiwilligen Einführung nachhaltiger landwirtschaftlicher Praktiken in Usbekistan zu entwickeln. Trotz der hohen Erwartungen, die mit nachhaltigen landwirtschaftlichen Praktiken verbunden sind, ist die Akzeptanzrate in vielen Regionen der Welt, einschließlich Usbekistan, immer noch niedrig. Verhaltensökonom:innen haben mehrere Faktoren identifiziert, die die allgemeine Tendenz der Landwirt:innen, neue Praktiken auszuprobieren, behindern. Ihre Berücksichtigung kann die Forschungsergebnisse bereichern und zu einer realistischeren und besser verständlichen Entscheidungsfindung der Landwirt:innen beitragen.

Das übergeordnete Forschungsziel des Projektes besteht darin, ein klares Verständnis der Entscheidungsprozesse und Wahlmöglichkeiten nachhaltiger landwirtschaftlicher Praktiken unter den usbekischen Landwirt:innen zu entwickeln. Da es keine grundlegenden aktuellen und qualitativ hochwertigen Daten auf Mikroebene gibt, besteht ein weiterer wichtiger Bestandteil des Projekts darin, eine landesweit repräsentative landwirtschaftliche Erhebung zu erstellen und Interessengruppen zusammenzubringen, um eine permanente Datenerfassungsinfrastruktur aufzubauen. Die Theorien, Methoden und Daten des Projektes werden Promovierenden und Analyst:innen in Usbekistan im Rahmen mehrerer Seminare zum Kapazitätsaufbau zur Verfügung gestellt.

Projektpartner

Förderung

Veranstaltungen

11.10.2023 | Kick-off-Workshop an der Westminster International University in Taschkent (WIUT), Usbekistan


Kontakt


		Dr. Nodir Djanibekov

Dr. Nodir Djanibekov

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Zimmer: 119

zum Profil

Projektmitarbeiter

Prof. Dr. Thomas Herzfeld (Projektleitung)
zum Profil

Dr. Thomas Dufhues
zum Profil

Dr. Abdusame Tadjiev
zum Profil

Dr. Nodir Djanibekov (Projektkoordination)
zum Profil