Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

Veranstaltungsarchiv

13. - 14. Mai 2019

International Bioeconomy Conference 2019

Unter dem Motto „Bio meets Economy – Science meets Industry“ laden der WissenschaftsCampus Halle - Pflanzenbasierte Bioökonomie und das BioEconomy Cluster Mitteldeutschland zur 8. International BioEconomy Conference nach Halle (Saale) ein.

Die deutschlandweit einzigartige Konferenz zur Bioökonomie in Deutschland versammelt jährlich renommierte und internationale Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Industrie für einen intensiven und fruchtbaren Austausch über neueste...

Weiterlesen


10. Mai 2019

Presentation “Harnessing Collective Intelligence for Environmental Decision-Making”

Steven Gray, Department of Community Sustainability of the Michigan State University, USA, will hold a presentation entitled “Harnessing Collective Intelligence for Environmental Decision-Making” at IAMO in Halle (Saale), Germany, on 10 May 2019.

Many social-ecological issues of great importance to human well-being, such as climate change, biodiversity loss, and overexploitation of natural resources are embedded within coupled human and natural systems. Problem solving in these complex...

Weiterlesen


09. Mai 2019

Seminar „Using Fuzzy Cognitive Mapping to understand human-environmental interactions”

Steven Gray, Department of Community Sustainability der Michigan State University, USA, wird am 9. Mai 2019 ein Seminar zum Thema „Using Fuzzy Cognitive Mapping to understand human-environmental interactions” am IAMO in Halle (Saale) halten.

Das Verstehen und Modellieren aktueller sozio-ökologischer Probleme erfordert „Systemdenken” und IT-Kenntnisse, damit Forschende, Lehrende und Lernende die komplexen Verbindungen von Mensch und Umweltsystemen konzeptualisieren und definieren können....

Weiterlesen


02. - 03. April 2019

Workshop über Heimgärten als Bewältigungsstrategie in Krisen und humanitären Notfällen

Das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ), das IAMO und die Welthungerhilfe veranstalten einen internationalen und interdisziplinären Workshop zum Thema "Heimgärten als Bewältigungsstrategie in Krisen und humanitären Notfällen". Der Workshop wird Teil des zweiten ‚Heimgarten für...

Das Konzept des Workshops verfolgt ein zweifaches Ziel. Zum einen, um unser Wissen über Haus- und Schulgärten, Widerstandsfähigkeit, Ernährungssicherheit, Ernährung und damit verbundene Maßnahmen zu erweitern. Wir möchten unser Bewusstsein dafür...

Weiterlesen


06. März 2019

Science Lounge „Digitalisierung in der Landwirtschaft“

Unter dem Titel „Digitalisierung in der Landwirtschaft“ lädt die Science Lounge am 6. März 2019 ab 18 Uhr Expertinnen und Experten aus Forschung, Wirtschaft und Politik im Café 7gramm in Halle (Saale) ein. Die Veranstaltung wird gemeinsam von den WissenschaftsCampi EEGA (Eastern Europa – Global...

Drohnen als Werkzeuge zur Ernteabschätzung, kluge Algorithmen zur Erkennung von Schädlingsbefall, punktgenaues Düngen dank smarter Sensoren – das digitale Zeitalter macht vor der Landwirtschaft nicht Halt.

Im Rahmen der Science Lounge werden...

Weiterlesen


03. März 2019

Deutsch-ukrainische agrarökonomische Sommerschule

Vom 3. bis 17. März 2019 findet am IAMO in Halle (Saale) die deutsch-ukrainische agrarökonomische Sommerschule statt. Sie wird vom IAMO in Kooperation mit dem Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) organisiert, von der Kyiv School of...

Die Sommerschule richtet sich an ukrainische Doktorandinnen und Doktoranden im Bereich der Agrarökonomie. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen lernen theoretische Konzepte der Wirtschaft zur Bewertung agrarpolitischer Maßnahmen anzuwenden. Die...

Weiterlesen


18. Januar 2019

GFFA-Fachpodium „Digitaler Kampf gegen die Dürre – Neue Technologien und Herausforderungen ihrer Umsetzung“

Im Rahmen der Internationalen Grünen Woche 2019 organisiert das IAMO gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Agrarwirtschaft beim Ost-Ausschuss - Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V. und dem Deutsch-Chinesischen Agrarzentrum eine Podiumsdiskussion. Die Veranstaltung auf dem Global Forum for Food...

Die klimatischen Veränderungen der letzten Jahre erhöhen massiv die Risiken landwirtschaftlicher Produzenten sowohl im Pflanzenbau als auch in der Tierzucht. Immer häufiger fügen Dürren der Lebensgrundlage der ländlichen Bevölkerung in ariden und...

Weiterlesen


26. November 2018

4th Sino-German Agricultural Week

As a platform for promoting policy, scientific and business dialogue between China and Germany, the 4th Sino-German Agricultural Week entitled “Science & Technology Leading Green Development” will be held from 26 to 28 November 2018 in Beijing, China.

The 4th Sino-German Agricultural Week will sponsored by the Ministry of Agriculture and Rural Affairs (MARA), P.R. China, and the Federal Ministry of Food and Agriculture (BMEL), Germany. The event will organized by the GFA Consulting Group, IAK...

Weiterlesen


16. November 2018

Forumsveranstaltung auf der EuroTier 2018

Unter dem Titel „Trends auf den globalen Schweinefleischmärkten im Lichte des russischen Importverbots“ richtet das IAMO gemeinsam mit der German Agribusiness Alliance beim Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V. auf der EuroTier 2018, der weltweiten Leitmesse für Tierhaltung,...

Zur Modernisierung der heimischen Agrar- und Ernährungswirtschaft verfolgt die russische Regierung  eine Importsubstitutionspolitik. Ziel ist die weitgehende Selbstversorgung Russlands bei allen landwirtschaftlichen Produkten und weiterverarbeiteten...

Weiterlesen


30. Oktober 2018

Konferenz „Social science knowledge and sustainable agricultural development along the Silk Road”

Um das akademische Umfeld für die Sozialwissenschaften der Agrarentwicklung in Zentralasien zu beleben und die Ergebnisse einer Reihe laufender Forschungsprojekte zu präsentieren, organisierte das IAMO gemeinsam mit dem Tashkent Institute of...

Weiterlesen