Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

Veranstaltungsarchiv

05. - 06. März 2020

Workshop „Political economy of agricultural policies and land relations“

Unter dem Titel „Political economy of agricultural policies and land relations“ findet am IAMO in Halle (Saale) vom 5. bis 6. März 2020 ein Workshop statt.

Der Workshop zielt darauf ab, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen zusammenzubringen, um das theoretische und empirische Verständnis der Entscheidungsfindung von politischen Akteuren im Bereich der Agrarpolitik und...

Weiterlesen


17. Februar 2020

Workshop „Agricultural Innovations, Rural Development and Globalization Processes in Central Asia”

Der Workshop „Agricultural Innovations, Rural Development and Globalization Processes in Central Asia” findet am 17. Februar 2020 am IAMO in Halle (Saale) statt. Die Veranstaltung wird im Rahmen der PostDoc-Forschung organisiert und vom Leibniz ScienceCampus „Eastern Europe - Global Area“ (EEGA)...

Ziel des ganztägigen Workshops ist es, Forscherinnen und Forscher aus verschiedenen Disziplinen zusammenzubringen, um Globalisierungsprozesse und landwirtschaftliche Innovationen im Hinblick auf die agrarische und ländliche Entwicklung in...

Weiterlesen


17. Januar 2020

GFFA-Fachpodium „Handel treiben, Vertrauen liefern: Qualität und Transparenz im internationalen Agrarhandel mit Osteuropa und Asien“

Im Rahmen der Internationalen Grünen Woche 2020 organisiert das IAMO gemeinsam mit der German Agribusiness Alliance beim Ost-Ausschuss - Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V. und dem Deutsch-Chinesischen Agrarzentrum eine Podiumsdiskussion. Die Veranstaltung auf dem Global Forum for Food and...

Die Globalisierung hat den Warenaustausch zwischen Ländern und Regionen seit der Jahrtausendwende in besonderer Weise intensiviert. Nicht nur Verbraucherinnen und Verbraucher profitieren vom größeren Warenangebot, auch Produzenten in wenig...

Weiterlesen


18. Dezember 2019

Bitte um Beachtung! 3. IAMO Career Talk fällt krankheitsbedingt aus! (und wird auf 2020 verschoben)

Wie geht es nach der Promotion beruflich weiter? Forschung, Lehre oder freie Wirtschaft? Zwei ehemalige Mitarbeitende des IAMO stellen am 18. Dezember 2019 um 13:30 Uhr (Hörsaal IAMO) ihre beruflichen Erfahrungen nach der Promotion vor.

Nachdem die Promotion erfolgreich abgeschlossen wurde, stellt sich für viele Absolventinnen und Absolventen die Frage, wie es anschließend beruflich weiter geht. Welche Perspektiven bieten Forschung, Lehre, Verwaltung oder auch die freie Wirtschaft?...

Weiterlesen


28. - 29. November 2019

Workshop "Moderne Forschung in der Agrarökonomie: von der Forschungsidee zur Veröffentlichung"

An der Kyiv School of Economics (KSE) findet in der Ukraine ein Workshop mit dem Titel "Moderne Forschung in der Agrarökonomie: von der Forschungsidee zur Veröffentlichung" statt.

Zielstellung

Die Internationalisierung der akademischen Forschung ist ein wichtiges Ziel bei der Modernisierung der Agrarwirtschaft in der Ukraine. Die Definition von Forschungsfragen, Standards im Forschungsdesign, Formate der Literaturrecherche,...

Weiterlesen


12. November 2019

Fachforum auf der Agritechnica 2019

Unter dem Titel „Reformen im Agrarsektor der Ukraine – Aktuelle Ergebnisse und Perspektiven“ richtet der Deutsch-Ukrainische Agrarpolitische Dialog (APD) gemeinsam mit der DLG e.V. (Länderarbeitskreis Osteuropa) und dem IAMO am 12. November 2019 auf der Agritechnica in Hannover eine...

Im Rahmen der Umsetzung des EU-Ukraine-Assoziierungsabkommens hat sich die ukrainische Regierung eine ehrgeizige Agenda auch bei der nachhaltigen Entwicklung des Agrarsektors gesetzt. Nach den diesjährigen Wahlen bestehen enorme Chancen aber auch...

Weiterlesen


18. September 2019

Internationale Konferenz „Large Farm Management“ (LFM)

Das IAMO unterstützt als Kooperationspartner die 10. Internationale Konferenz „Large Farm Management“ (LFM) am 18. September 2019 in Kiew, Ukraine.

Sie ist die einzige Wirtschaftskonferenz in den GUS-Staaten und in Europa, die alle wesentlichen Aspekte eines erfolgreichen Managements landwirtschaftlicher Unternehmen vollständig abdeckt. Die Veranstaltung ist für all diejenigen relevant, die...

Weiterlesen


05. Juli 2019

Lange Nacht der Wissenschaften Halle 2019

Die Lange Nacht der Wissenschaften ist in Halle (Saale) einer der Höhepunkte des Sommers. In diesem Rahmen lädt das IAMO zu einem spannenden Programm mit Themen aus dem Agrar- und Ernährungsbereich ein. Neben mehreren Vorträgen und einem Informationsstand erwartet die kleinen und großen Gäste auf...

Programm am IAMO

17:00 – 21:00 Uhr
Im Gänsemarsch über das IAMO

In der Antike wurden Gänse als Wachtiere, Unkrautvertilger und Rasenmäher gehalten. Heute dienen die Nutztiere als Lieferanten von Fleisch, Federn und Daunen. Hier könnt ihr die Vögel...

Weiterlesen


26. - 28. Juni 2019

IAMO Forum 2019

Das IAMO Forum 2019 beschäftigt sich mit dem Thema „Small farms in transition: How to stimulate inclusive growth?“. Die Veranstaltung findet vom 26. bis 28. Juni 2019 in Halle (Saale) statt.

Landwirtschaftliche Kleinbetriebe mit weniger als zwei Hektar, einschließlich Hauswirtschaften produzieren ein Drittel der weltweiten Nahrungsmittel. Darüber hinaus bilden diese Betriebe ein wichtiges Element zur Sicherung der sozialen Stabilität in...

Weiterlesen


28. - 31. Mai 2019

Agrarökonomische Sommerschule für Doktorandinnen und Doktoranden

Im Rahmen der Agrarökonomischen Sommerschule findet an der Kyiv School of Economics (KSE), Ukraine, ein Kurs zum Thema „Scientific Writing for Agricultural Economists“ statt. Die Sommerschule richtet sich an Doktorandinnen und Doktoranden.

Der Kurs „Scientific Writing for Agricultural Economists“ wird von Prof. Dr. Stephan von Cramon-Taubadel, Georg-August-Universität Göttingen, auf Englisch gehalten. Darin wird er die Geheimnisse, Aspekte und Methoden einer erfolgreichen...

Weiterlesen