Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

BAKU Conference

06. September 2018 - Das IAMO organisiert in Kooperation mit dem Institute of Scientific Research on Economic Reforms (ISRER) vom 6. bis 7. September 2018 in Baku, Aserbaidschan, eine Konferenz mit dem Titel „Agriculture Trade and Foreign Investments for Sustainable Regional Integration in Caucasus and Central Asia“. Die Veranstaltung wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanziell unterstützt.

Die Konferenz soll als Plattform dienen, um die Möglichkeiten der regionalen Integration im Kaukasus und Zentralasien zu diskutieren und Chancen zur Steigerung der Agrarexporte aus diesen Ländern zu untersuchen. Des Weiteren werden Chancen zur Erhöhung der Investitionsmöglichkeiten europäischer Unternehmen im Agrar- und Lebensmittelsektor erörtert.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Vertreter und Vertreterinnen von Ministerien sowie lokale und deutsche Unternehmen, die im Bereich agrarwirtschaftlicher Lieferketten und im Handel tätig sind, werden zur Konferenz für multidisziplinäre und branchenübergreifende Diskussionen eingeladen. Der Workshop wird sowohl auf Englisch als auch auf Russisch durchgeführt, um Mitarbeitenden von Behörden und Unternehmensvertreterinnen und -vertretern die Chance zu geben, ihre Ansichten zu präsentieren.

BAKU Conference
„Agriculture Trade and Foreign Investments for Sustainable Regional Integration in Caucasus and Central Asia“

6. – 7. September 2018 ǀ Baku, Aserbaidschan
www.iamo.de/baku.conference