Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

IAMO Forum 2018

27. Juni 2018 - Das IAMO Forum 2018 findet zum Thema "Large-scale agriculture – for profit and society?" vom 27. bis 29. Juni 2018 am IAMO in Halle (Saale) statt. Die Konferenz gibt Einblicke in die Rahmenbedingungen, Perspektiven und Herausforderungen großbetrieblicher Landwirtschaft und betrachtet in diesem Zusammenhang auch die zunehmende Bedeutung gesellschaftlicher Erwartungen.

Agrarproduktion in Transformations-, sowie zunehmend auch in Entwicklungs- und Schwellenländern, findet vermehrt in sehr großen Betriebsgrößen statt. Hochintegrierte Industriekomplexe, die häufig mehrere hunderttausend Hektar bewirtschaften, setzen in der Agrarwirtschaft neue Maßstäbe und wecken das zunehmende Interesse von Investoren, die nicht aus der Landwirtschaft kommen. Das IAMO Forum 2018 bietet eine Plattform für Forschungsarbeiten, welche die wirtschaftlichen, unternehmerischen und sozialen Aspekte großbetrieblicher Landwirtschaft untersuchen. Dabei sollen auch die institutionellen Rahmenbedingungen betrachtet werden, welche die Entstehung und den Erfolg dieser Geschäftsmodelle beeinflussen. Der geographische Schwerpunkt der Konferenz liegt auf den Transformationsökonomien Osteuropas, der ehemaligen Sowjetunion und Ostasiens sowie den Emerging Markets-Volkswirtschaften in Europa, Amerika und Australien.

Das IAMO Forum 2018 bietet aktuelle Forschungsergebnisse, Diskussionsplattformen und Austauschmöglichkeiten zwischen landwirtschaftlicher Praxis und Wissenschaft. Das dreitägige Programm umfasst drei Plenarsitzungen, mehrere Parallelsitzungen und moderierte Podiumsdiskussionen. Am dritten Konferenztag, dem 29. Juni 2018, teilen Repräsentanten aus der internationalen Agrarindustrie ihre Erfahrungen mit dem Publikum und diskutieren mit Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Zahlreiche national und international anerkannte Referentinnen und Referenten aus Forschung, Agrarwirtschaft und internationalen Institutionen beteiligen sich an der Konferenz.

Die Konferenzsprache ist Englisch. Am dritten Konferenztag, dem 29. Juni 2018, wird eine Simultanübersetzung (Englisch – Deutsch) angeboten.

Das IAMO Forum 2018 wird von der Abteilung Betriebs- und Strukturentwicklung im ländlichen Raum des IAMO in Kooperation mit der DLG e.V. und dem Ukrainian Business Club (UCAB) organsiert.

+++ Die Anmeldung zum IAMO Forum 2018 ist bis zum 8. Juni 2018 möglich. Die Registrierung und weitere Informationen zur Konferenz finden Sie hier. +++

IAMO Forum 2018
Large-scale agriculture – for profit and society?

27. – 29. Juni 2018 | Halle (Saale)
www.iamo.de/forum/2018
#iamoForum18