Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

IAMO in den Medien

Neben den rein wissenschaftlichen Publikationen ist das IAMO mit Artikeln und Beiträgen regelmäßig in der Tages- und Fachpresse sowie im Rundfunk und auf Internetportalen vertreten. Dabei werden wissenschaftliche Erkenntnisse des Instituts im Rahmen aktueller Debatten aus dem Politik- und Wirtschaftsgeschehen aufgegriffen und verbreitet. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des IAMO fungieren zumeist als Experten, um die erworbenen Forschungsergebnisse in einer verständlichen Weise an die breite Öffentlichkeit zu transportieren.

Eine Auswahl der Berichterstattung in den Medien finden Sie hier:

01. April 2015

Zivilgesellschaftliche Organisationen: Zuschuss oder Zukunftslabor?

erschienen im Trendinfo der Bank für Sozialwirtschaft 4/15

Weiterlesen



23. Februar 2015

Bodenpreise steigen: Spekulation mit dem Acker?

erschienen in der Mitteldeutschen Zeitung

Weiterlesen


17. November 2014

Institut in Halle forscht seit 20 Jahren zu Agrarwirtschaft

erschienen im Online-Portal der Frankfurter Rundschau

Weiterlesen


17. November 2014

Russland: Getreideproduktion hat grosses Potenzial

erschienen auf schweizerbauer.ch

Weiterlesen


10. November 2014

IAMO auf dem Weinberg-Campus in Halle: Umbrüche im Blick

erschienen in der Mitteldeutschen Zeitung

Weiterlesen


18. Oktober 2014

Mit Hightech gegen die Moderne

erschienen auf theeuropean.de

Weiterlesen


12. Oktober 2014

Ungenutzt nützlich: Russlands Brachflächen

erschienen auf leibniz-gemeinschaft.de

Weiterlesen


07. September 2014

Agrarholdings kein Modell für Ostdeutschland

erschienen in der Agra-Europe

Weiterlesen


16. August 2014

Sanktionen und die Folgen: Experten erwarten "keinen Preissturz"

erschienen in der Mitteldeutschen Zeitung

Weiterlesen