Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Sie befinden sich hier:
Inhalt

IAMO in den Medien

Neben den rein wissenschaftlichen Publikationen ist das IAMO mit Artikeln und Beiträgen regelmäßig in der Tages- und Fachpresse sowie im Rundfunk und auf Internetportalen vertreten. Dabei werden wissenschaftliche Erkenntnisse des Instituts im Rahmen aktueller Debatten aus dem Politik- und Wirtschaftsgeschehen aufgegriffen und verbreitet. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des IAMO fungieren zumeist als Experten, um die erworbenen Forschungsergebnisse in einer verständlichen Weise an die breite Öffentlichkeit zu transportieren.

Eine Auswahl der Berichterstattung in den Medien finden Sie hier:

03. Januar 2013

Weltweiter Wettbewerbsdruck steigt

erschienen auf der Internetseite der Mitteldeutschen Zeitung

Weiterlesen


19. Dezember 2012

Ökonomen: Spekulation mit Lebensmitteln nicht verkehrt

erschienen auf der Internetseite der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Weiterlesen


11. Dezember 2012

Streit über Zocker-Studie

erschienen auf der Internetseite der Frankfurter Rundschau

Weiterlesen


10. Dezember 2012

Spekulation erhöht die Agrarpreise nicht

erschienen auf der Internetseite der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Weiterlesen


10. Dezember 2012

Umstrittene Spekulanten: Studie verteidigt Agrar-Zocker

erschienen auf SPIEGEL ONLINE

Weiterlesen


21. September 2012

Russland übt vereinzelt Marktmacht bei Weizenexporten aus

erschienen auf topagrar.com

Weiterlesen


02. August 2012

Land Grabbing auf Russisch: Fluch und Segen der Agro-Holdings

erschienen auf der Internetseite des WirtschaftsBlatts

Weiterlesen


24. Juli 2012

Amerikas Dürre gefährdet die Weltwirtschaft

erschienen auf der Internetseite der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Weiterlesen


30. Januar 2012

Engere deutsch-ukrainische Agrarforschung vereinbart

erschienen auf agrarheute.com

Weiterlesen