Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

News

Teilnehmende des Webinars

Alfons Balmann beim Webinar “Ukrainian agriculture on the way to the EU”

IAMO-Direktor Alfons Balmann betonte im Webinar des Ukrainian Agribusiness Club, dass die Ukraine zusammen mit einigen anderen EU-Staaten das Tempo des notwendigen Agrarreformprozesses in der EU beschleunigen könnte. (YouTube-Aufzeichnung, Podiumsdiskussion ab 58:38.)

mehr lesen


Vorschaubild Newsletter 1/2023

IAMO Newsletter 1/2023 veröffentlicht

Frühbucheranmeldung für das IAMO Forum ab 27. März bis zum 7. Mai +++ IAMO baut Zusammenarbeit mit usbekischen Universitäten aus +++ Zweite Phase des APD Westbalkan gestartet +++ Alfons Balmann im Interview +++ Ukraine-Analysen über EU-Integration und ländliche Entwicklung +++ und vieles mehr

mehr lesen


Menschen hören sich in einem Raum einen Vortrag an

Migration und Entwicklung in Serbien und Kosovo - TraFFF-Projekt gestartet

Das Projekt " Familien, landwirtschaftliche Betriebe und Firmen im transnationalen Kontext: Migrantisches Unternehmertum in Kosovo und Serbien seit den 1960er Jahren" (TraFFF) veranstaltete seinen ersten thematischen Workshop.

mehr lesen


Menschen diskutieren an einem Tisch

APD Westbalkan: Auftakt der zweiten Projektphase

Die zweite Phase des Agrarpolitischen Dialogs Westbalkan wurde am 28. Februar 2023 mit einem Kick-Off-Workshop bei der IAK Agrar Consulting in Leipzig gestartet.

mehr lesen


Teilnehmende des Workshops stehen vor dem IAMO Gebäude.

Neue Forschungsergebnisse bei SUSADICA-Workshop vorgestellt

Am 2. und 3. März 2023 fand am IAMO ein Forschungsworkshop des Strukturierten Doktorandenprogramms zur nachhaltigen Agrarentwicklung in Zentralasien (SUSADICA) statt. Während des Workshops präsentierten Doktorand:innen ihre Forschungsergebnisse und es wurden Pläne für die weitere Arbeit entwickelt.

mehr lesen


IAMO Forum 2023: Deadline for submissions extended

IAMO Forum 2023: Einreichungsfrist am 6. März

Das Forum findet vom 21. bis 23. Juni 2023 zum Thema „Internationaler Agrarhandel, Geopolitik und globale Ernährungssicherheit” in Halle (Saale) statt. Die Einreichungsfrist von Abstracts und Sitzungsvorschlägen wurde bis zum 6. März 2023 verlängert.

mehr lesen


Ansicht von Alfons Balmann im Studio

Alfons Balmann zu Gast bei "Planet Wissen"

Die Landwirtschaft muss sich erneuern, nicht zuletzt wegen des Klimawandels und des Artensterbens. Doch welche Konzepte sind zukunftsfähig? Alfons Balmann sprach bei Planet Wissen über gesellschaftliche Erwartungen, Zielkonflikte und die Möglichkeiten des technologischen Fortschritts.

mehr lesen


Buchcover Living with the Land

Living with the Land - Handbuch über ländliche und landwirtschaftliche Akteure im Europa des 20. Jahrhunderts erschienen

Das im De Gruyter erschienene und von IAMO Alumnus Dietmar Müller mitherausgegebene Handbuch aus der Reihe "Contemporary European History" gibt einen Überblick über das historische Wissen zu zahlreichen Themen im Zusammenhang mit dem Land aus einer handlungsorientierten und europäischen Perspektive.

mehr lesen


Logo Ukraine-Analysen

Ukraine-Analysen über EU-Integration und ländliche Entwicklung

Die Beiträge entstanden im Rahmen der IAMO-Projekte zur Bodenreform in der Ukraine sowie des Deutsch-Ukrainischen Agrarpolitischen Dialogs (APD-Ukraine). Inna Levkovychs Beitrag analysiert Veränderungen in der Landnutzung in der Ukraine. Taras Gagalyuk fungierte als verantwortlicher Redakteur.

mehr lesen


Zwei Menschen sitzen vor einer Lagerhalle auf Stühlen und unterhalten sich.

RuWell-Forschendenteam auf Feldstudie in Albanien und Kosovo

Im Oktober 2022 unternahm das RuWell-Forschendenteam um Antje Jantsch und Arjola Arapi-Gjini eine vorbereitende Feldforschung im ländlichen Albanien und Kosovo. Ziel war es, den entwickelten Interview-Leitfaden für die geplante qualitative Forschung zu testen.

mehr lesen