Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

ReCCA-Konferenz

Das IAMO richtet vom 24.-26. November 2014 in Halle (Saale) eine Konferenz mit dem Titel "Regional Economic Cooperation in Central Asia: Agricultural Production and Trade" (ReCCA) aus.

Die Konferenz wird mit finanzieller Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) umgesetzt. Dabei wird das Institut vom Regional Environmental Centre for Central Asia in Kasachstan, von der Agraruniversität Samarkand in Usbekistan und der Kirgisischen Nationalen Agraruniversität unterstützt. Ziel der Veranstaltung ist es, den teilnehmenden Forscherinnen und Forschern aus den zentralasiatischen Ländern eine Plattform des Wissensaustausches zu eröffnen. Es werden aktuelle Forschungsergebnisse zur regionalen wirtschaftlichen Zusammenarbeit und nachhaltigen Entwicklung in dieser Region vorgestellt und diskutiert.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei. Jedoch wird um eine Anmeldung bis zum 10. November 2014 unter recca(at)iamo.de gebeten.

ReCCA-Konferenz
Regional Economic Cooperation in Central Asia: Agricultural Production and Trade

24. – 26. November 2014
Theodor-Lieser-Straße 2 | Halle (Saale)


Kontakt

Daniela Schimming

Daniela Schimming

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Zimmer: 211

zum Profil
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Thomas Glauben

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Thomas Glauben

Direktor des IAMO
Leiter der Abteilung Agrarmärkte
Zimmer: 234

zum Profil