Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

Internationale wissenschaftliche Online-Konferenz "Nachhaltige landwirtschaftliche Entwicklung und regionale Zusammenarbeit für integratives Wachstum in Zentralasien"

Im Oktober 2020 findet die internationale wissenschafltiche Online-Konferenz zum Thema "Nachhaltige landwirtschaftliche Entwicklung und regionale Zusammenarbeit für integratives Wachstum in Zentralasien" statt. Die Einreichung von Beiträgen ist bis zum 10. September möglich.

Die dreitägige Online-Konferenz bietet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft eine Plattform, um Möglichkeiten zur Förderung der Ernährungssicherheit, der nachhaltigen landwirtschaftlichen Entwicklung und der regionalen Zusammenarbeit in Zentralasien zu diskutieren. Nutzen Sie die Gelegenheit, Fachwissen auszutauschen und Ihre Forschungsergebnisse vom 20. bis 22. Oktober 2020 zu präsentieren. Die Konferenz wird über die Zoom Webinar-Plattform durchgeführt. Konferenzsprache ist Englisch.

Die Frist zur Einreichung der Abstracts, der vollständigen Beiträge bzw. eines Vorschlags für eine organisierte Session ist der 10. September 2020 über Conftool.

Hier kann der Call for Submissions heruntergeladen werden.

Die Konferenz wird gemeinsam von der Tashkent State University of Economics (TSUE), dem Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO), dem International Food Policy Research Institute (IFPRI), der Samarkand Branch der TSUE, der Tashkent State Agrarian University (TSAU) und dem Tashkent Institute of Irrigation and Agricultural Mechanization Engineers (TIIAME) organisiert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Konferenzwebseite: http://en.conference.tsue.uz/

Fragen zur Konferenz beantwortet das Organisationsteam: conference(at)tsue.uz


Kontakt

Nuriddin Muradullaev
Tel.:  +998 (71) 239 29 20
conference(at)tsue.uz