Hilfsnavigation

Zur Navigation - Zum Inhalt

IAMO-Direktor Prof. Dr. Thomas Herzfeld erklärt in der Kinderuni, warum es Regeln gibt

Zur Kinderuni-Vorlesung "Warum gibt es Regeln?" sind am 22. Juni von 9-10 Uhr, Grundschülerinnen und -schülern der 3. und 4. Klasse an das IAMO eingeladen. Im institutseigenen Hörsaal beantwortet Prof. Dr. Thomas Herzfeld, Direktor des IAMO und Leiter der Abteilung Politikanalyse, Fragen zu Regeln im Wirtschaftsleben.

Der Agrarökonom erklärt in seinem Vortrag, was überhaupt Regeln im Wirtschaftsleben sind, wie neue Regeln entstehen und welche Auswirkungen nicht vorhandene oder nicht durchsetzbare Regeln auf die wirtschaftliche Entwicklung eines Landes haben. Um Anmeldung zur Vorlesung wird gebeten.

Warum gibt es Regeln?
Vorlesung von Prof. Dr. Thomas Herzfeld im Rahmen der Kinderuni der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
22. Juni 2015 | 9-10 Uhr
Hörsaal des IAMO, Theodor-Lieser Str. 2, 06120 Halle (Saale)


Kontakt

Prof. Dr. Thomas Herzfeld

Prof. Dr. Thomas Herzfeld

Direktor des IAMO
Leiter der Abteilung Agrarpolitik
Zimmer: 117

zum Profil

Weitere Informationen