cialis generic brand
online viagra gel to buy
mail order viagra
viagra generic differences
viagra online without a prescription
cialis 20 mg professionelle
generic viagra vs viagra
legal generic cialis
no prescription viagra sample
viagra tablet
where to purchase viagra
soft cialis
generic viagra joke
will viagra go generic soon
cialis and prescription

Grüne Woche 2008

Dynamisches Wachstum verspricht gute Chancen


Gäste und Gastgeber des IAMO-Symposiums zur Grünen Woche (von links): Axel Wildner (Referatsleiter Exportmarketing der CMA), Prof. Dr. Bernd Hallier  (Geschäftsführer EHI Retail Institute),  Anselm Elles (Vorstand AFC Management Consulting AG), Prof. Dr. Gertrud Buchenrieder (IAMO), Prof. Dr. Thomas Glauben (IAMO), Ministerialrat Dr. German Jeub (Unterabteilungsleiter Außenwirtschaftsbeziehungen, BMELV) sowie Werner Prill (Chefredakteur Lebensmittelzeitung). (Foto: Happe/ IAMO)

Wie schätzt der Lebensmittel-Einzelhandel die Chancen auf den dynamischen Märkten in Russland und China ein? Manager und Politiker legten ihre Positionen beim IAMO-Symposium während der Grünen Woche dar.

„Ich setze, wenngleich aus westlicher Sicht, auf Russland.“ Diese Position vertrat Prof. Dr. E. h. (Rus) Bernd Hallier beim IAMO-Symposium „Konsumpotenziale in Russland und China“, das zum Forum Internationale Grüne Woche in Berlin stattfand. Seine Auffassung begründete Prof. Hallier, Geschäftsführer des EHI Retail Institute, im Wesentlichen im Fehlen von Markterfahrung, Kapital und westlicher Qualitätsstandards in Russland. Zuvor hatte er die Entwicklung des deutschen Einzelhandels seit der Nachkriegszeit vom „Laden um die Ecke“ bis zur Einführung von sogenannten future stores skizziert.

Bereit eingangs hatte Dr. Gerd Müller dem IAMO attestiert mit dem Symposium „neue Akzente eines zentralen Themas“ aufgegriffen zu haben. Dr. Müller, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz  (BMELV), hatte unterstrichen, er sehe „große Chancen“ angesichts einer „Umformierung des Konsumverhaltens“ auf dem chinesischen Markt.

Das dynamische Wachstum Russlands und Chinas mit Fokus auf den Einzelhandel hatte Prof. Dr. Thomas Glauben (IAMO) dargelegt. Dazu hatte er unter anderem den Gegensatz  zwischen den urbanen Zentren, in denen sich kaufkräftige Bevölkerungsschichten entwickeln, und der Armut auf dem Land herausgestellt. „In den Städten ändert sich das Konsumverhalten“, so Glauben. Beispielsweise würden dort zunehmend Fertig- und Convenience-Produkte konsumiert. Zudem steige der Prestigewert von Milch und Milchprodukten stetig an.

Prestigegewinn

Auch Karl-Heinz Engel verwies auf den zunehmenden Prestigegewinn von Milch und Milchprodukten, die zwar traditionell eher mit einem negativen Image behaftet seien, aber zunehmend konsumiert würden. Als Imageträger machte Engel,  Vorsitzender des Vorstandes Erbeskopf Eifelperle eG, Vorsitzender des Milchindustrie-Verbandes und Vorsitzender der Export-Union für Milchprodukte, unter anderem Fast-Food aus. Auch Engel bewertete die Chancen der Lebensmittelindustrie auf dem chinesischen Markt angesichts der Qualität moderner Produkte positiv. Allerdings verwies er aber auch auf das „Risiko wirtschaftlicher Instabilität“.

Im zweiten Teil der Veranstaltung diskutierten Anselm Elles (Vorstand AFC Management Consulting AG), Axel Wildner (Referatsleiter Exportmarketing der CMA), Ministerialrat Dr. German Jeub (Unterabteilungsleiter Außenwirtschaftsbeziehungen und  Yang Xionginan (Stellvertretender Leiter der Abteilung für Wissenschaft, Bildung und Umwelt im chinesischen Ministerium für Landwirtschaft) unter anderem die Themen Lebensmittelqualität, Auslandsmarketing und Handelspolitik.

Die Moderation des Symposiums hatte Werner Prill, Chefredakteur der Lebensmittelzeitung, übernommen.

Informationen:

Dr. Jon Hanf
Tel.: +49-345-29 28 246
hanf[at]iamo.de

Dr. Klaus Reinsberg
Tel.: +49-345-29 28 133
reinsberg[at]iamo.de

Sven-Oliver-Jungklaus
Tel.: +49-345-29 28 118
jungklaus[at]iamo.de

 

Von links: Prof. Dr. Alfons Balmann (IAMO), Prof. Dr. Gertrud Buchenrieder (IAMO), Werner Prill (Lebensmittelzeitung), Dr. Gerd Müller (Parlamentarischer Staatssekretär im BMELV), Karl-Heinz Engel (Vorstandsvorsitzender Erbeskopf Eifelperle e. G.) Prof. Dr. Thomas Glauben (IAMO), Dr. Klaus Reinsberg (IAMO) (Foto: Happe/ IAMO)

Organiser: Kalender Detail

Location: Saal 9, ICC, Berlin

Begin: Fr, Jan 18, 2008 at 09:30

End: Fr, Jan 18, 2008 at 13:00